WS#55122: CxLetterScan: Manuelle Inbetriebnahme Druckkopf

ACHTUNG: Wenn möglich, den Druckkopf NICHT manuell in Betrieb nehmen. Siehe dazu Online-Hilfe CxLetterScan.

Vorbereitung

  • Druckkopf muss an Strom und USB angeschlossen sein. Die Stromversorgung erfolgt über die Control-Unit. USB normal über den USB-Hub im Cameramodul. Der Hauptschalter der CxLetterScan am Cameramodul muss eingeschaltet und der Notaus-Knopf entriegelt sein.
  • Treiber installieren. Der freigegebene Treiber befindet sich im Installationspaket unter \Tools\Hardware\CxLetterScan\Driver
  • XiJet Setup Wizard ausführen

XiJet Setup Wizard

Searching for Print Heads

  • # Print Heads Detected muss 1 anzeigen. Falls nicht, dann Search Again anklicken
  • Option IO-4 Board (nor no IO board) auswählen

 Update Printer Firmware

  • Currently Installed Version muss identisch sein mit Available Version. Ansonsten Firmware updaten

Assign Print Head Numbers

  • Head 1 (1.5") muss angezeigt werden
  • Composer Production Line Mode nicht auswählen

Print Head Orientation - Head 1

  • Option C auswählen

Transport Setup - Head 1

  • Option Shaft Encoder mit 212 Counts / Inch erfassen

Trigger Setup - Head 1

  • Option Trigger Sense auf Rising Edge setzen
  • Option Trigger Offset auf 0.0 setzen

Dialog Print Test Page - Head 1

  • Button Diagnostics klicken
  • USB Test ausführen. Muss ca. 20 MB/sec anzeigen
  • Ggf. Ink Spray Test ausführen. Dazu Papier auf Druckkopf legen. Es müssen drei schwarze Streifen aufgedruckt werden
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen