WS#46336: Fehlersuche / Störungsbehebung Postfachanlagen

Dieser WS-Artikel beschriebt die gängigsten Probleme im Zusammenhang mit Postfachanlagen (PFA) und der Prozess der Störungssuche.

Störungsmeldung

Meist sind mehrere Parteien und Unterlieferanten an der Entwicklung und Fertigung der Postfachanlage beteiligt. Je nach Art der Störung, sind auch unterschiedliche Parteien für deren Behebung notwendig.

WICHTIG: Melden Sie Störungen ausschliesslich an den Support von CodX Software. Der Support wird die entsprechenden Analysen durchführen und notfalls den richtigen Partner für die Behebung der Störung aufbieten. Der Support wird auch die Koordination übernehmen.

Vorgehen Störungssuche

Probleme und Störungen an der Postfachanlage kann sehr unterschiedliche Ursachen haben. Deshalb ist ein strukturiertes und einheitliches Vorgehen für die Störungssuche notwendig.

Die Störungssuche erfolgt in folgenden Bereichen:

Konfiguration -> Steuerung -> Mechanik

Einfache Funktionskontrolle

Für eine einfache Funktionskontrolle der Fächer gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie CodX PostOffice und wählen Sie das Modul 'Postfach-Anlagen'. Wählen Sie die entsprechende Postfachanlage aus und wählen Sie 'Bearbeiten'. Anschliessend wählen Sie das zu kontrollierende Fach mit 'Bearbeiten' und drücken den Button 'Rechte'. Einer bekannten Person weisen Sie das Recht 'Zugriff' zu.
    Damit hat diese Person das Recht, das Fach zu öffnen, auch wenn diese nicht direkt dem Postfach zugewiesen ist.
  • Warten Sie mindestens 20 Minuten. Während dieser Zeit müssen die obenstehenden Jobs und bei Steuerungen von Interflex der Import einmal durchlaufen.
  • Entnehmen Sie alle Sendungen im entsprechenden Postfach, falls welche vorhanden sind. Diese Sendungen müssen Sie ausbuchen oder direkt zustellen.
  • Öffnen Sie das Postfach mit der RFID-Karte der oben zugewiesenen Person.
    Wenn sich das Fach öffnet, so sind die Steuerung und die Mechanik grundsätzlich in Ordnung. Wenn nicht, muss der Fehler weiter analysiert werden.
  • Vergessen Sie nicht, das Recht der entsprechenden Person wieder zu entfernen.

Achtung: Je nach Postfachanlage können Sie nicht mehr als 3 Fächer gleichzeitig öffnen. Weisen Sie somit nicht mehr Postfächer der entsprechenden Person zu.

Konfiguration

Folgende Probleme können in der Konfiguration von CodX PostOffice vorhanden sein:

Postfach öffnet nicht

  • Der Person wurde kein Postfach zugewiesen.
  • Der Person wurde das Recht, ein Postfach zu öffnen, nicht zugewiesen.
  • Job für Postfachanlagen in der Job-Engine laufen nicht oder zeigen Fehler an. Alle Jobs mit der Bezeichnung 'Postfach-Anlagen: xxx' prüfen.

Bediener kann Postfach nicht öffnen

Damit der Bediener (=Mitarbeiter) die Postfachanlage bedienen kann, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Mitarbeiter muss als 'Mitarbeiter mit Befüllungsrecht' hinzugefügt werden: Öffnen Sie dazu im Modul 'Postfach-Anlagen' die entsprechende Postfachanlage. Hier sehen Sie eine Liste der 'Mitarbeiter mit Befüllungsrecht'. Fügen Sie den gewünschten Mitarbeiter hinzu.
  • Dem Mitarbeiter muss eine Person zugewiesen werden: Öffnen Sie das Modul 'MV-Mitarbeiterverwaltung' und wählen Sie den gewünschten Mitarbeiter aus. Im Tab 'Grunddaten' unter 'Person' muss die entsprechende Person aus der Personenverwaltung zugewiesen sein.
  • Mitarbeiter muss gültigen Ausweis haben: Öffnen Sie das Modul 'PV-Personenverwaltung' und wählen Sie die gewünschte Person aus. Drücken Sie 'Identifikation...' um einen Ausweis zu erfassen.

Befüllen der Postfachanlage

  • Es dürfen keine Sendungen, die für ein dynamisches Fach bestimmt sind, ohne das Befüllen (einscannen) in das Fach gelegt werden, auch wenn bereits die Fachnummer auf dem Sendungslabel steht!
    Ohne das Einscannen zum Befüllen erhält der Empfänger keine eMail und die Sendung wird beim Öffnen des Postfachs nicht als zugestellt markiert.

Direkte Zuweisung von Sendungen

  • In CodX PostOffice können Sie an der Postfachanlage direkt eine Fachzuweisung vornehmen, wenn Sie eine Sendung einscannen, welche nicht für die entsprechende Postfachanlage bestimmt ist. 
    Setzen Sie diese Funktion nur dann ein, wenn Sie sicher sind, dass Sie dies auch tun wollen. Wenn die Postfachanlage und der entsprechende Empfänger nicht korrekt konfiguriert ist, erhält dieser keine Avis per eMail und wird die Sendungen somit nie abholen. 

Steuerung

Da je nach Postfachanlagen unterschiedliche Steuerungen eingesetzt werden, sind auch die Probleme unterschiedlich.

Steuerung CodX PostOffice

  • Steuerungs-PC ist nicht eingeschaltet, bzw. Service oder Applikation von CodX PostOffice nicht gestartet 

Steuerung Interflex

  • Steuerung Interflex hat keinen Strom. Anschluss prüfen.
  • Anzeige bei Kartenleser rot: Möglicherweise nicht alle Fächer geschlossen. Alle Fächer schliessen und evtl. nachdrücken.
  • Einträge in Datenbank-View 'Interflex_Access' prüfen (nur mit entsprechenden SQL-Kenntnissen!)

Mechanik

Folgende Probleme bei der Mechanik sind bekannt:

  • Das Fach ist blockiert. Dabei ist ein Klick des elektronischen Schlosses zu hören, das Fach öffnet sich jedoch nicht. Falls möglich, kann das Fach von hinten aufgestossen werden. In diesem Fall muss ein Techniker aufgeboten werden, welcher das Fach neu richtet.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.