WS#36145: Lizenzierung: Probleme beim Auslesen der verfügbaren Lizenzen

Problem

Es kann vorkommen, dass CodX PostOffice die verfügbaren Lizenzen nicht oder nicht richtig auslesen kann.
Wenn das der Fall ist, kann dies dazu führen, dass die entsprechende Lizenz für keinen Client mehr verfügbar ist oder dass die Anmeldedaten (Kundennummer, Key usw.) gelöscht werden.

Dies tritt insbesondere dann auf, wenn versucht wird, die Lizenzdaten in der Datenbank direkt zu manipulieren. In diesem Fall werden alle Lizenzdaten gelöscht. Bei den Clients wird eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt. Im CxDataLogger wird der Eintrag 'Der Lizenz System Datensatz ist beschädigt. Es wird ein neuer Default Datensatz angelegt.' erstellt.

Dieses Problem betrifft ausschliesslich CodX PostOffice ab der V8.

Lösung

Um dieses Problem zu lösen, können Sie unter "Hilfe" / "Lizenzen verwalten..." die Lizenz neu einlesen.

Unter Umständen müssen auch die Anmeldedaten neu eingegeben werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.