WS#41096: Ersparnis / Rabattsumme auf Rechnung ausgeben

Ersparnis / Rabattsumme auf Rechnung ausgeben

Dem Kunden soll auf der Rechnung die Ersparnis ausgegeben werden.

Lösung

Anstelle von festen Preisen für eine Dienstleitung wird der Preis des Konkurrenten (z.B. DPAG) hinterlegt und einem verbundenen Artikel die Differenz für den eigentlichen Preis als negativer Preis hinterlegt. Der Kunde hat zum Beispiel einen Preis von 0,49 € für einen Standardbrief. Dem regulären Artikel (1000 Standardbrief) wird der Preis der DPAG von 0,60 € hinterlegt und dem verbundenen Artikel (1001 Rabatt Standardbrief) die Differenz von -0,11 €. In Summe bezahlt der Kunde also die vereinbarten 0,49 €.

Dies sieht dann auf der Rechnung zum Beispiel so aus:

NrArtikelMengePreisGesamt
1000 Standardbrief 167 0,60 € 100,20 €
1001 Rabatt Standardbrief 167 -0,11 € -18,37 €
    Gesamtsumme Netto 81,83 €
    zzgl. 19 % USt von 81,83 € 15,55 €
    Rechnungsgesamtbetrag 97,38 €
Durch unsere cleveren Lösungen haben Sie 18,37 € gespart.

Die Anpassungen im Tarifmodell können Sie selber vornehmen. Damit die Ersparnis auch auf der Rechnung steht müssen Sie eine Anpassung der Rechnungslayout bei uns beauftragen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.