WS#41417: Deinstallation einer defekten (MSI) Installation

Das Entfernen (Uninstall) funktioniert nicht ordnungsgemäss

Bei der Ausführung des Deinstallation Programmes (MSI Packet) tritt ein Fehler auf, welcher zum Abbruch der Deinstallation führt.
Die alte (von Windows registrierte) Version der Anwendung muss aber entfernt werden können, da sonst beispielsweise eine neue Version nicht installiert werden kann.

Lösung

Microsoft stell dazu ein Fixit Programm zur Verfügung: Problem bei Deinstallation/Installation von Software 

Das Programm downloaden und ausführen, nach der Analyse Deinstallation wählen und das gewünschte Programm, welches deinstalliert werden soll anwählen.

Achtung: Das zu deinstallierende Programm selbst wird jedoch meist nicht deinstalliert, da dies ja nicht mehr funktioniert. Die Registrierung im Windows für das Installationspaket werden jedoch entfernt.
Die betroffen Anwendung muss also danach noch manuell gelöscht werden! (Dateien, Registryeinträge usw.)

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.