WS#49778: Aufheben von Sperren (Locks)

Sperren (Locks)

CodX PostOffice nutzt Sperren (Locks) um Datensätze vor gegenseitigem Überschreiben zu schützen. Wenn ein Benutzer einen Datensatz bearbeitet, darf dieser von einem anderen Benutzer während dieser Zeit nicht bearbeitet werden, da sonst Daten verloren gehen.

Die Sperre wird automatisch wieder aufgehoben, sobald der Benutzer den Datensatz speichert oder verlässt. Im Einzelfall kann es vorkommen, dass eine Sperre hängen bleibt. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der PC ausgeschaltet wird, ohne CodX PostOffice zu schliessen oder der PC abstürtzt. In diesem Fall reicht es aus, wenn der selbe Benutzer am gleichen PC den Datensatz erneut öffnet und korrekt speichert oder schliesst. Damit wird die Sperre wieder aufgehoben.

CodX PostOffice bietet jedoch diverse Funktionen zum Aufheben von Sperren.

ACHTUNG: Das Aufheben von Sperren sollte nur von Administratoren durchgeführt werden. Unachtsames Aufheben von Sperren kann zu Datenverlust führen!

Aufträge

Aufträge werden während der Bearbeitung gesperrt. Sie können Aufträge entsperren, indem Sie auf das Modul 'FA-Fakturierung' wechseln, im Tab 'Aufträge' den gewünschten Auftrag auswählen und anschliessend die Funktion 'Erweitert / Sperrung entfernen' drücken.

Bezirksverwaltung

In der Bezirksverwaltung werden Bezirke während der Bearbeitung gesperrt. Ab der Version V2017.01 von CodX PostOffice können die gesperrten Bezirke angezeigt und entsperrt werden. Die Funktion dazu befindet sich unter 'Einstellungen / Logistik / Bezirksverwaltung / Sperren'.

Bitte lesen Sie zuerst die Online-Hilfe zu diesem Thema.

Reklamationsmanagement

Im Reklamationsmanagement werden Reklamationen während der Bearbeitung gesperrt. Ab der Version V2017.01 von CodX PostOffice können gesperrte Reklamationen angezeigt und entsperrt werden. Die Funktion dazu befindet sich unter 'Einstellungen / Qualitätsmanagement / Reklamationsmanagement / Sperren'.

Bitte lesen Sie zuerst die Online-Hilfe zu diesem Thema.

Systemaufgaben (JobEngine)

Während der Ausführung eines Jobs ist der Job gesperrt. Ab der Version V2017.01 von CodX PostOffice können Jobs entsperrt werden. Im Modul 'Systemaufgaben' werden alle laufenden Jobs aufgelistet. Mit dem Button 'Job stoppen' können Jobs gestoppt werden. Je nach Job dauert das Stoppen mehrere Sekunden oder Minuten. Während dieser Zeit ist der Job Status 'Job wird gestoppt'.
Wenn Sie als Administrator angemeldet sind können Sie während dem Stoppen des Jobs nochmals auf den Button 'Job stoppen' drücken. Damit wird die Sperre entfernt.

ACHTUNG: Wenn die Sperre entfernt wird, läuft der Job im Hintergrund trotzdem weiter! Somit ist es möglich, dass der Job doppelt läuft, was zu undefiniertem Verhalten führen kann!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.